Musik für Ihre YouTube-Videos: Die besten Orte, um sie zu finden

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: English Español Bosanski

Wir kennen dieses Gefühl nur zu gut: Nach stundenlanger Arbeit vor dem Computer finden Sie den perfekten Song, der den Rhythmus Ihres Videos untermalt… Was soll ich sagen, welches Video, Ihr Meisterwerk. Sie ist weder sehr langsam noch sehr schnell. Er ist nicht sehr süßlich. Es ist perfekt! Du bearbeitest sie, du belebst deine Kreation mit ihrem Beat. Sie rendern, exportieren, veröffentlichen auf YouTube … und bumm! Urheberrechtshinweis der Polizei– Ihr Video wurde wegen möglicher Verwendung von urheberrechtlich geschütztem Material stummgeschaltet/gesperrt.

Es ist mir passiert, es ist Ihnen passiert, es ist uns passiert. In diesem Beitrag bringe ich Ihnen die Lösung, damit es Ihnen nicht wieder passiert. Ich nenne Ihnen vier Musikquellen, die Sie in Ihren Videos verwenden können. Los geht’s!

Inhaltsverzeichnis

  1. Freie Musik
    1. YouTube Audio-Bibliothek
    2. Soundcloud
  2. Bezahlte Musik
    1. Epidemischer Klang
  3. Musik zum Reisen

Freie Musik

Wenn Sie nur gelegentlich Videos erstellen oder Ihr Budget es Ihnen nicht erlaubt, auf kostenpflichtige Plattformen zu gehen, kann ich Ihnen diese Optionen empfehlen:

YouTube Audio-Bibliothek

Für die ersten Schritte ist die YouTube-eigene Bibliothek eine unverzichtbare Ressource. Bei dieser Plattform handelt es sich um eine Musikdatenbank in Ihrem YouTube-„Creator“-Bereich, die lizenzfreie Musik und Soundeffekte enthält.

Sie können nicht den richtigen Song für Ihr Video finden? Hier sind 4 urheberrechtsfreundliche Musikquellen, die Sie in Ihren Videos verwenden können.

Um es zu verwenden, loggen Sie sich bei YouTube ein und rufen Sie den Bereich YouTube Studio auf, indem Sie im angezeigten Menü oben rechts auf Ihr Profilfoto klicken:

Sie können nicht den richtigen Song für Ihr Video finden? Hier sind 4 urheberrechtsfreundliche Musikquellen, die Sie in Ihren Videos verwenden können.

Sobald Sie in Studio sind, steht Ihnen links ein weiteres Menü zur Verfügung. Dort sehen Sie die Option Audiobibliothek:

Sie können nicht den richtigen Song für Ihr Video finden? Hier sind 4 urheberrechtsfreundliche Musikquellen, die Sie in Ihren Videos verwenden können.

Sie können auch bei Google danach suchen oder diesen Link aufrufen, nachdem Sie sich bei Youtube eingeloggt haben: studio.youtube.com

Die Bibliothek ist sehr einfach zu benutzen. Direkt unter der Option „Kostenlose Musik“ befindet sich eine Suchmaschine, in der Sie Schlüsselwörter aus der gewünschten Stimmung für das Video eingeben und dann die Ergebnisse nach Genre, Stimmung, Künstler, Dauer und sogar Lizenztyp filtern können. Sie erhalten bessere Ergebnisse, wenn Sie allgemeinere Begriffe und vorzugsweise Englisch verwenden.

Wenn Sie Ihrem Video zum Beispiel eine düstere Stimmung verleihen wollen, sollten Sie nach „dunkel“, „Schatten“ oder „Geheimnis“ suchen.

Bewegen Sie einfach den Mauszeiger über den gewünschten Titel und die Filter- und Download-Optionen erscheinen.

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist Screen-Shot-2021-07-04-at-10.33.09-1024x519.png

Diese Bibliothek ist besonders nützlich, wenn Sie YouTube-spezifische Inhalte erstellen möchten, da die verfügbaren Songs und Soundeffekte zuvor überprüft und für die Verwendung auf der Plattform freigegeben wurden.

Soundcloud

Sie können nicht den richtigen Song für Ihr Video finden? Hier sind 4 urheberrechtsfreundliche Musikquellen, die Sie in Ihren Videos verwenden können.

Eine der beliebtesten Plattformen für unabhängige Künstler. Freundlich, alternativ und weniger generisch, ist Soundcloud eine Quelle für gute Musik aller Genres und Breitengrade.

Um es zu benutzen, sollten Sie nur ein kostenloses Konto erstellen, mit Ihrer E-Mail oder Facebook. Sobald dies geschehen ist, können Sie die Suchmaschine aufrufen und verschiedene Genres und Künstler erkunden. Manchmal ist es sinnvoller, nach Themen zu suchen und Wiedergabelisten auszuwählen. Dort erhalten Sie mehr Ergebnisse zur gleichen Zeit und haben mehr Chancen, das zu finden, was Sie suchen.

Es gibt sogar Musiklisten für Videos. Sie können sie finden, indem Sie nach „Musik für Videos“ suchen.

Wenn du einen Künstler gefunden hast, der dich interessiert, vergewissere dich, dass in der Biografie der Hinweis steht, dass du die Musik kostenlos nutzen kannst. Manche Künstler geben auch an, dass Sie die Musik in Videos verwenden können, die Sie zu Geld machen wollen:

Sie können nicht den richtigen Song für Ihr Video finden? Hier sind 4 urheberrechtsfreundliche Musikquellen, die Sie in Ihren Videos verwenden können.

Die meisten Leute, die Musik zum Herunterladen auf Soundcloud oder eine andere Plattformhochladen, bitten nur um Anerkennung im Video: Name im Abspann und Link zu ihrer Kontaktplattform in der Beschreibung.

Wenn Sie die Download-Option nicht finden können, die erscheint, wenn Sie auf die drei Punkte unter der Playback-Zeile des Songs klicken, ist es eine gute Möglichkeit, sich mit den Künstlern in Verbindung zu setzen. Schreiben Sie ihnen eine E-Mail, erzählen Sie ihnen von Ihrem Projekt, versichern Sie ihnen Anerkennung im Abspann und höchstwahrscheinlich werden sie ja sagen 🙂

Bezahlte Musik

Wenn du einen höheren Produktionsrhythmus hast, ein bisschen in deine Musik investieren willst und du bereits Geld damit verdienst oder zu verdienen hoffst, ist dies meine Empfehlung:

Epidemischer Klang

Sie können nicht den richtigen Song für Ihr Video finden? Hier sind 4 urheberrechtsfreundliche Musikquellen, die Sie in Ihren Videos verwenden können.

Dies ist eine der Plattformen, die ich am häufigsten benutze, da sie die Suche und das Herunterladen von Musik für Inhaltsersteller, audiovisuelle Produzenten und Freiberufler in der Regel erheblich erleichtert.

Mit einer Mindestgebühr von 13 €, die Sie monatlich oder jährlich zahlen können, haben Sie Zugriff auf die gesamte Bibliothek und können alle Musik und Soundeffekte herunterladen, die Sie möchten.

Die Rechte an der verfügbaren Musik liegen bei der Plattform, so dass Sie mit der Zahlung der Gebühr bereits die Lizenz für die Musik erwerben, die Sie nutzen möchten. Wie in den beiden vorangegangenen Fällen, denken Sie daran, den Namen zu nennen 😉

Sie können nicht den richtigen Song für Ihr Video finden? Hier sind 4 urheberrechtsfreundliche Musikquellen, die Sie in Ihren Videos verwenden können.

Wenn Sie nicht wissen, ob Sie zu einer kostenpflichtigen Plattform wechseln sollen, haben Sie die Möglichkeit, den Dienst für 30 Tage kostenlos mit diesem Link !

Musik zum Reisen

Dieser Abschnitt ist all denjenigen gewidmet, die Videos von ihren Reisen machen und nicht wissen, welche Musik sie dazu hören sollen.

In vielen Ländern haben Straßenkünstler die Möglichkeit, ihre Musik im CD-Format anzubieten, wenn sie auf der Straße oder an anderen öffentlichen Orten auftreten.

Sie können nicht den richtigen Song für Ihr Video finden? Hier sind 4 urheberrechtsfreundliche Musikquellen, die Sie in Ihren Videos verwenden können.

Eine gute Möglichkeit, sie zu unterstützen und sehr originelle Musik zu haben, die auch direkt mit Ihrer Reise in Verbindung gebracht wird, ist, ihnen die CD zu kaufen und sie zu fragen, ob Sie einige der Lieder, die darauf sind, in Ihrem Video verwenden können.

Fragen Sie unbedingt nach ihren Konten in den sozialen Medien oder nach einer Möglichkeit, sie zu kontaktieren, damit sie sich zu 100 % in Ihr Projekt einbezogen und anerkannt fühlen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Musik ein grundlegender Bestandteil der audiovisuellen Inhalte ist, die Sie erstellen. Die Umgebung, die Sie vermitteln wollen, wird durch die musikalische Begleitung erreicht, die Sie ihr geben. Daher ist es sehr wichtig, dass Sie diejenige wählen, die am besten zu Ihrem Projekt passt.

Deshalb ist es genauso wichtig, dass Sie denjenigen, die es möglich machen, dass Sie Musik in Ihren Inhalten haben und dass Ihr Produkt damit top ist, immer wieder Anerkennung zollen.

Ich lasse Ihnen hier die Links der Plattformen, mit Bonus:

https://www.youtube.com/watch?v=5dLGZVQiDwc

Schreibe einen Kommentar